SCHOCKBERICHT ERSCHÜTTERT US-KIRCHE

Mehr als 300 Priester missbrauchten 1000 Kinder

20-08-2018

SCHOCKBERICHT
ERSCHÜTTERT US-KIRCHE

 

Mehr als 300 Priester missbrauchten 1000 Kinder

 

Im US-Bundesstaat Pennsylvania haben 300 katholische Priester über Jahrzehnte sexuelle Verbrechen an Minderjährigen begangen.

Mindestens 1000 Kinder seien missbraucht worden, heißt es im Abschlussbericht eines Geschworenengremiums.

Die Taten in den sechs katholischen Diözesen sollen über einen Zeitraum von 70 Jahren stattgefunden haben.

Generalstaatsanwalt Josh Shapiro, der die  bisherigen Ermittlungsergebnisse vorstellte, Sprach von einer „jahrzehntelangen Vertuschung“ durch ranghohe kirchenobere in PennsyIvania und im Vatikan. Straffällig gewordene Priester seien in andere Gemeinden versetzt worden. Fast alle Taten seien rechtlich verjährt.

Quelle Bild

 

"Und wenn ihnen gesagt wird: „stiftet keine Unruhe auf Erden“ antworten sie: „wir sind nur Förderer des Friedens.“

Al-Baqarah 11